Seite teilenzur Mobilversion Aktuelles aus
unserer Praxis
Fortbildungssiegel - hat irgendwas gelernt....

Herzlich willkommen!

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Besucher,
auf den folgenden Seiten möchten wir uns Ihnen vorstellen und Ihnen einen Überblick
über unsere Praxis und unser breitgefächertes Leistungsspektrum geben. Bei uns
stehen Sie als Patient im Mittelpunkt, sind in den besten Händen und werden
kompetent versorgt. In der Bildergalerie können Sie sich einen Eindruck von
unseren Räumlichkeiten verschaffen. Mein Team und ich stehen Ihnen
jederzeit gern zur Verfügung. Wir freuen uns, wenn Sie uns
telefonisch für einen Termin oder eine Beratung kontaktieren.

Ihr Zahnarzt Stephan Gröger


Unser Team stellt sich vorKlicken Sie auf die glänzenden Zähne, um sich unsere Mitarbeiter anzusehen



Unsere Leistungen für Sie im Überblick

Prophylaxe nach modifiziertem schweizer EMS Konzept, Zahnreinigungen, Prothesenreinigungen, Zahnaufhellung

Leistungen

Die professionelle Zahnreinigung beugt Zahnkrankheiten vor Ein strahlendes Lächeln mit weißen Zähnen wirkt sympathisch und gesund. Doch selbst wer täglich gründlich seine Zähne putzt, stellt fest, dass sich Ablagerungen an den Zähnen bilden. Manche Stellen, wie beispielsweise die Zahnzwischenräume,
sind kaum mit der Zahnbürste oder Zahnseide zu erreichen. Durch den Genuss von Kaffee, Tee und Zigaretten verfärben sich diese Ablagerungen bräunlich und
Weiterlesen

Implantologie (Tätigkeitsschwerpunkt)

Leistungen

Implantate sind eine hochwertige Methode, um fehlende Zähne zu ersetzen. Sie bestehen aus einer künstlichen Zahnwurzel aus einem biologisch verträglichen Material (meist Titan), die direkt in den Kieferknochen eingepflanzt wird. Auf diesen Wurzelersatz wird dann ein künstlicher Zahnersatz geschraubt, wie Kronen, Brücken oder abnehmbare Brücken.
Weiterlesen

Füllungstherapie (Zement, Kunststoff, Keramik)

Leistungen

Ein kariöser Zahn muss schnellstmöglich mit einer Füllung versorgt werden. Denn werden die anfänglichen Löcher im Zahn nicht repariert, können sich die Kariesbakterien weiter durcharbeiten und schlimmstenfalls den Zahnnerv erreichen. Ein Loch im Zahn lässt sich mit verschiedenen Materialien füllen. Zunächst muss die erkrankte Zahnsubstanz entfernt werden. Von der Zahnsubstanz soll dabei möglichst viel erhalten bleiben.
Weiterlesen

Weitere Leistungen